Zur Startseite Nach oben Nach oben Zur Suche

Wasserrohrbruch

Wasser Eiswürfel

Helfen Sie uns bei der Suche nach undichten Wasserversorgungsleitungen

Witterungseinflüsse oder mechanische Einwirkung können das Versorgungsnetz beschädigen. Helfen Sie mit, Wasserverluste durch einen Rohrbruch zu mindern, indem Sie Schäden umgehend melden. Sie leisten damit einen großen Beitrag zur Senkung der Kosten und der Wasserverluste.
Die Stadtwerke sind für Rohrbrüche auf der Straße (Hauptrohr) und bei den Hausanschlüssen von der Straße bis zum Hauptabsperrhahn im Haus zuständig. Wenn die Bruchstelle nach dem Haupthahn oder Wasserzähler liegt, ist das der Gefahrenbereich des Haus- oder Wohnungseigentümers. Für diese Schäden, ist Ihr Installateur der richtige Ansprechpartner.

 

Prämie

Bereits an dieser Stelle möchten wir uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung bedanken. Als kleines Dankeschön für die Bemühungen erhält jeder Erstmelder eines durch uns bestätigten Wasserrohrbruchs eine „Lecksuchprämie" in Höhe von 10 €.

Diese Prämie gilt nicht für Undichtigkeiten an Wasserleitungen im Gebäude (in der Kundenanlage hinter dem Wasserzähler) bzw. an der Zähleranlage selbst.

 

Rohrbruch melden

Hilfreich ist es, wenn Sie am Telefon genaue Angaben über den Ort des Rohrbruchs machen, damit gleich entsprechende Maßnahmen eingeleitet werden können.
Unser Bereitschafts- und Entstördienst ist 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr für Sie im Einsatz.

Störungsnummer: 02373.759.0