Zur Startseite Nach oben Nach oben Zur Suche

Ausbildung

Tiefbaufach­arbeiter/in im Schwerpunkt Straßen­bau­arbeiten

Bildeigenschaften

Ausbildungsinhalt:

  • Baugruben, Gräben sowie Verkehrswege und Verkehrsflächen herstellen
  • Böschungen und Randbefestigungen anlegen
  • Pflastern von Gehwegen und asphaltieren von Straßen

 

Schulabschluss: Hauptschule

Ausbildungsdauer: 2 – 3 Jahre

Zwischenprüfung: am Ende des 1. Ausbildungsjahres

Ausbildung: Neben der Ausbildung vor Ort finden überbetriebliche
Ausbildungsmaßnahmen in Kooperation mit den Ausbildungszentren statt.

 

Sind Sie an mehr Informationen zum Berufsbild interessiert?
Mehr Informationen zur Dualen Ausbildung im Beruf Tiefbaufacharbeiter/in erhalten Sie hier auf den Internetseiten der Agentur für Arbeit. Für mehr Informationen zum Fortsetzungsberuf Straßenbauer/in klicken Sie bitte hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Andrea KnückAndrea Knück
Telefon 02373.759.465

E-Mail

 

 

 

 

Weitere Informationen:

Wenn Sie sich für diesen Beruf interessieren, bewerben Sie sich bei uns. Bedenken Sie dabei, dass die Vollständigkeit Ihrer Unterlagen wichtig ist.

 

Diese kurze Checkliste hilft Ihnen dabei:

Zu Ihrer vollständigen schriftlichen Bewerbung gehören   

  • Ihr Bewerbungsschreiben mit Ihrer vollständigen Anschrift
  • Ein aktuelles Lichtbild
  • Zeugniskopien der beiden letzten vorliegenden Zeugnisse
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Falls vorhanden, Praktikumsnachweise oder Bescheinigungen über beruflich verwertbare Kenntnisse (z. B. Computer- oder Sprachkurse)

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Stadtwerke Fröndenberg GmbH
Personalabteilung
Graf-Adolf-Str. 32
58730 Fröndenberg