Zur Startseite Nach oben Nach oben Zur Suche

Strom

Bild Wehr Langschede

Laufwasserkraftwerk Langschede – Wasserkraft pur zum Dritten

Nach mehrjähriger Planungs- und Bauphase wurde 1993 das mitten in der Ruhr liegende Kraftwerk Langschede in Betrieb genommen. Als drittes und mit moderner Technologie ausgestattetes Laufwasserkraftwerk komplettiert es unseren derzeitigen Kraftwerkspark.

Das Kraftwerk wurde im Jahr 2009 um eine nach neuesten Erkenntnissen konstruierte Fischtreppe ergänzt, um die nach der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie geforderte Durchgängigkeit für Fische und aquatische Lebewesen herzustellen.

 

Erzeugungsmengen im Überblick:

2010: 3.618.400 kWh
2011: 3.043.700 kWh
2012: 3.096.600 kWh
2013: 3.480.900 kWh
2014: 3.473.000 kWh
2015: 3.264.200 kWh
2016: 3.580.200 kWh
2017: 2.825.600 kWh


Technische Daten:

Anzahl der Turbinen: 2
Turbinenart: 2 Kaplan-Rohrturbinen
Schluckvermögen je Turbine: 20 m³/s
Fallhöhe normal: 3,18 m



Zurück zu Wasserkraft

Unsere Laufwasserkaftwerke:

Laufwasserkraftwerk Wickede Mehr...

Bild Laufwasserkraftwerk Wickede

Laufwasserkraftwerk Schwitten Mehr...

Bild Laufwasserkraftwerk Schwitten


Die neue Fischtreppe – hier noch im Bau
Fischtreppe
Zurück zu Wasserkraft


Weitere Informationen

Mehr über unsere Laufwasserkraftwerke und ihre Funktionsweise erfahren Sie auf unserer Naturstrom-Website.

 

Flyer zu unseren Kraftwerken: „Wir versorgen die Stadt“ (pdf, 700 kb)


Hier können Sie Ihren Text eingeben.